Natur erleben

Nord-Ostsee-Kanal
Entlang des Nord-Ostsee-Kanals, der sich knapp 99 km durch Schleswig-Holstein zieht, kann man kleine und große Schiffe auf ihrem Weg begleiten, in Rendsburg unter der Hochbrücke die Schiffe begrüßen und die interessanten Schleusenanlagen in Brunsbüttel und Kiel besichtigen. Beidseitig des Kanals befinden sich Rad- und Fußwege.

www.kielkanal.de

 

Seehund-Aufzucht-Station in Friedrichskoog
In Friedrichskoog können Sie Seehunde in großzügigen Beckensystemen beobachten. Aufgefundene Heuler werden hier artgerecht aufgezogen und wieder auf die Freiheit vorbereitet. Täglich finden Führungen statt, bei denen viel Wissenswertes über die Tiere zu erfahren ist.

www.seehundstation-friedrichskoog.de

 

Multimar Wattforum in Tönning
Zahlreiche Aquarien verschiedener Größen bieten einen Einblick in die vielfältige Unterwasserwelt des Wattenmeeres.Abtauchen in die Welt der Wale kann man im Walhaus, hier befindet sich das gigantische Skelett eines Pottwals. Neu ab 2009 ist das Aquarium mit Panoramascheibe.

www.multimar-wattforum.de

 

Eidersperrwerk bei Wesselburenerkoog/Eiderstedt
Das Sturmbollwerk an der Eider ist die bislang größte deutsche Trutzburg gegen die Sturmfluten der Nordsee. Ein Tunnel führt duch das gigantische Bauwerk und verbindet die Halbinsel Eiderstedt mit dem festland. DAs Sperrwerk dient nicht nur zum Schutz vor Sturmfluten, sondern auch zur Entwässerung des Binnenlandes.

www.sh-tourist.de

 

Tierpark Warder
Die Arche Warder ist Europas größter Tierpark für vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen. Auf rund 40 ha erleben sie ca. 800 Tiere aus 70 Rassen.

www.arche-warder.de

  

 

Freizeit und Kultur genießen

St. Peter Ording
Der Strand erstreckt sich auf insgesamt 12 km Länge und teilweise 2 km Breite. Er ist der größte Strand der Nordseeküste von Schleswig-Holstein. Die Strandabschnitte sind bewacht, die Badewasserqualität ist z.Z. sehr gut. Der Strand ist teilweise mit dem Pkw befahrbar.

www.st.peter-ording-nordsee.de

 

Nord- und Ostseeküste
Auf Grund der Lage im Herzen Schleswig-Holsteins bestehen gute Verkehrsanbindungen sowohl an die Nord- als auch an die Ostseeküste. Neben geruhsamen Momenten am Strand gibt es die Möglichkeit von wattwanderungen an der Nordsseküste sowie Erkundungen der malerische Küstenregionen. Wassersportmöglichkeiten, aber auch der Besuch regionstypischer Bauwerke und Museen sind vielerort gegeben. 

 

Karl-May-Festspiele
Die Karl-May-Spiele in der Kalkberg-Arena sind seit ihrer Gründung im Jahre 1952 ein Erlebnis für die ganze Familie. 7.500 Plätze in einem der schönsten Freilichttheater Europas erwarten Sie bei dem jährlich wechselnden Programm! Außerhalb der Karl-May-Saison finden hier Shows und Konzerte statt.

www.karl-may-spiele.de

 

Holstentherme Kaltenkirchen
Hier ist zu jeder Jahreszeit vieles möglich: Ob ein "kurzurlaub in der Karibik" oder eine "WEltreise des Saunierens" - in der Holstentherme in Kaltenkirchen ist ein Erlebnis des Nordens, mitten in Schleswig-Holstein, vor den Toren Hamburgs!

  

 

Freizeitparks

Hansapark
Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer bietet Spaß und Unterhaltung für alle! In Sierksdorf, in der Lübecker Bucht, erwarten Sie atemberaubende Fahrgeschäfte, Shows und Themenwelten!

www.hansapark.de

 

Tolk-Schau 
Der Familen-Freizeitpark Tolk-Schau bei Schleswig ist ein Erlebnis für die ganze Jung und Alt. Kleine, große und junggebliebene Kinder kommen hier voll auf ihre Kosten. Bei den zahlreichen Fahrgeschäften und im Tal der Dinosaurier kommt garantiert keine Langeweile auf.

www.tolk-schau.de

 

Legoland in Billund, Dänemark
Nicht weit hinter der dänischen Grenze erwartet das Legoland in Billund seine kleinen und großen Besucher. Über 50 Attraktionen und Erlebniswelten erfreuen die Gäste. Spiel und Spaß für Jedermann!

www.legoland.dk

  

 

Die schönsten Städte im Norden!

Kiel
In der Landeshauptstadt befindet sich direkt an der Förde der Hafen mit den Kreuzfahrtschiffen und die Schleuse Holtenau, außerdem Einkaufszentren und Museen. 

 
Neumünster
In Neumünster erwarten Sie ein Tierpark, Textilmuseum sowie ein Hallen- und Freibad.

 
Rendsburg
Rendsburg wird Sie mit seiner historischen Altstadt begeistern. Weiterer Höhepunkt ist die Eisenbahn-Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal mit Schwebefähre (z.Zt. leider außer Betrieb)              Unter der Brücke befindet sich die Schiffsbegrüßungsanlage, wo große Frachter und Kreuzfahrtschiffe mit Nationalhymne begrüßt werden. Außerdem werden Stadtführungen angeboten. 

 
Schleswig
Anziehungspunkte in Schleswig sind der Dom, die malerische Fischersiedlung Holm und das Schloss Gottorf. Im August ist die Stadt Austragungsort der Wikingertage Haithabu.

 
Plön
Der Ort liegt in der Holsteinischen Schweiz. Hier können Sie das Schloss besuchen und an einer 5-Seen-Fahrt teilnehmen. 

 
Büsum
Entdecken Sie die Vielfältigkeit dieses urigen Fischerortes an der Nordsee. Von Büsum aus starten Ausflugsfahrten nach Helgoland und zu den Seehundbänken.

 
Friedrichstadt
Erleben Sie das einzigartige Flair der Holländerstadt Friedrichstadt, das nicht zuletzt durch die besondere kulturelle und religiöse Vielfalt bestimmt wird. Grachtenfahrte sind hier möglich!

 
Hamburg
Besuchen Sie hier weltbekannte Musicals, wie z.B. „König der Löwen“.
Lernen Sie die Stadt vom Wasser aus bei einer Hafenrundfahrt kennen und machen Sie einen Abstecher zu Hagenbecks Tierpark und dem Miniaturwunderland.